Nach dem Erfolg von Star Trek Discovery hat CBS All Access eine weitere Star Trek-Serie angekündigt – und zwar eine waschechte Comedy. Star Trek: Lower Decks ist eine Zeichentrickserie, die unter der Führung von Rick and Morty-Autor Mike McMahan exklusiv für den CBS Streaming-Service produziert wird.

In der Serie soll es um Supportcrew-Mitglieder gehen, die an Bord eines der unwichtigsten Schiffe der Sternenflotte arbeiten. McMahan, der bei Rick and Morty mittlerweile zum Chef-Autor aufgestiegen ist, wird dabei von Alex Kurtzman unterstützt. Kurtzman ist aktuell für alle Star Trek-Serien bei CBS zuständig. Wie begeistert der Produzent von McMahan ist, hat er Deadline gegenüber klar gemacht:

"Mike hat unsere Herzen mit seinem ersten Satz erobert: 'Ich möchte eine Show über die Leute machen, die die gelbe Kartusche in den Replikator stecken, damit eine Banane am anderen Ende herauskommt.' Der Name seiner Katze ist Riker. Sein Sohn heißt Sagan. Der Mann ist engagiert.

Er ist unglaublich witzig und kennt jede einzelne Minute von jeder Trek-Episode – und das ist sein Geheimnis. Er schreibt mit dem unverfälschten, glücklichen Herzen eines echten Fans. [...]"

 
Dank Rick and Morty kennt Mike McMahan sich mit Weltraum-Abenteuern aus.

Mehr Star Trek auf CBS All Access

Neben Lower Decks und Discovery entstehen unter Kurtzmans Aufsicht gerade drei weitere Shows für den Streaming-Dienst. Während zwei davon bislang noch unbekannt sind, dreht sich die dritte um Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart).

Viel ist über die Show noch nicht bekannt, außer, dass die Arbeit an der Serie bereits begonnen hat. Außerdem sind mehrere Staffeln geplant. Starten könnte die Serie dann eventuell im Frühjahr 2020. Die Showrunner wollen darauf achten, dass sich die Picard-Serie und Star Trek Discovery nicht gegenseitig kannibalisieren.

Die wichtigsten Infos zu Star Trek

Weder Lower Decks noch die Picard-Serie haben einen Starttermin. Im Oktober 2018 liefern aber die Short Treks bereits Star Trek-Nachschub. Discovery kehrt im Januar 2019 zurück.


Über den Autor: Marcel Lasaj ist Praktikant bei IGN. Ihr könnt ihm auf Twitter und Instagram folgen: @thewirv.